Dealer login
9 Juli, 2024

Pressemitteilung: Geplante Zusammenarbeit zwischen Deli Home Houtwerf und Distri-Hout

Deli Home baut seine Position bei nachhaltigen Holzbaustoffen durch geplante Partnerschaft mit Houtwerf und Distri-Hout aus

Führende Hersteller und Vertreiber von Holzbaustoffen bündeln ihre Kräfte in den Benelux-Ländern

Deli Home, ein führender Hersteller und Vertreiber von hochwertigen Holzbaustoffen, hat mit der Übernahme von 50,0 % der Anteile von Houtwerf (www.houtwerf.nl) und der Zusammenlegung der Aktivitäten von Distri-Hout (www.distrihout.be) sowie Deli Home Belgien einen wichtigen Meilenstein erreicht. Von ihren Standorten in Zoeterwoude (Niederlande) und Aalst (Belgien) aus beliefern Houtwerf und Distri-Hout jeweils Baumarktketten, Baustoffgroßhändler, Fachgeschäfte und Bauunternehmen in den Benelux-Ländern. Die geplante Zusammenarbeit unterliegt dem Vorbehalt der Genehmigung durch die zuständigen Wettbewerbsbehörden.

Nachhaltige Produktpalette
In den letzten Jahren haben Houtwerf und Distri-Hout ein exklusives Sortiment nachhaltiger und kreisförmiger Produktlinien entwickelt, die bei der Produktion, der Nutzung, der Wiederverwendung und dem Recycling nur minimale Umweltauswirkungen haben.

Mit nachhaltigen Produkten wie Corepel-Fußböden, CanDo green und der vollständig kreisförmigen BioComfort-Haustür aus recyceltem Kantenholz mit einer biobasierten Füllung von Weekamp Deuren stärkt Deli Home seine Position in Europa mit nachhaltigen Baumaterialien deutlich.

Nahezu 100 % des breiten Sortiments von Houtwerf und Distri-Hout sind PEFC/FSC-zertifiziert. Dies passt perfekt zu den ESG-Zielen von Deli Home, bis spätestens 2025 nur noch 100% PEFC/FSC-zertifiziertes Holz zu verkaufen.

Victor Aquina, CEO von Deli Home, erklärt: „Die Aufnahme von Houtwerf und Distri-Hout in die Deli Home Gruppe ist ein weiterer Meilenstein in unserer Wachstumsstrategie. Beide Unternehmen verfügen über eine sehr komplementäre Produktpalette. Wir sind begeistert von den Möglichkeiten, die wir für unsere Kunden mit den exklusiven nachhaltigen und kreislauffähigen Produkten von Houtwerf und Distri-Hout sehen. Außerdem profitieren wir von den umfassenden Kenntnissen, die beide Unternehmen in diesem sehr wichtigen Bereich besitzen. Wir freuen uns darauf, zusammen mit unseren neuen Kollegen an unserem Ziel zu arbeiten, Europas digitale Tischlerei zu werden.“

Pieter und Henri Verbeek, Geschäftsführer von Houtwerf und Distri-Hout, fügen hinzu: „Über unser Joint Venture AJ Timber haben haben wir bereits eine sehr erfolgreiche Partnerschaft mit Deli Home in Frankreich. Diese Transaktion gibt uns die Möglichkeit, unsere Wachstumspläne in den Beneluxländern zu beschleunigen und gleichzeitig das hohe Serviceniveau für unsere bestehenden Kunden beizubehalten. Wir sind überzeugt, dass wir mit Deli Home den richtigen Partner für die nächste Phase unserer Tätigkeiten gefunden haben. Wir freuen uns darauf, unsere Geschäfte fortzuführen, jetzt aber mit den Möglichkeiten, die Deli Home bietet.

Über Houtwerf und Distri-Hout
Houtwerf und Distri-Hout sind bekannt für ihr hohes Serviceniveau und ihre fundierten Produktkenntnisse. Von ihren Lagern mit einer Gesamtfläche von fast 30.000 m2 aus beliefern sie die Kunden in den Benelux-Ländern. Die Unternehmen zeichnen sich durch ihren Innovations- und Unternehmergeist aus, der sich in einem Produktportfolio niederschlägt, das auf die neuesten Trends auf dem Markt zugeschnitten ist.

Insgesamt beschäftigen Houtwerf und Distri-Hout rund 100 Mitarbeiter. Pieter Verbeek wird die Geschäftstätigkeiten von Houtwerf weiterhin leiten. Jeroen Lauwers, derzeit Geschäftsführer von Deli Home Belgien, wird Geschäftsführer für die kombinierten Aktivitäten von Distri-Hout und Deli Home Belgien. Henri Verbeek unterstützt Jeroen Lauwers und ist weiterhin Ansprechpartner für Kunden und Lieferanten von Distri-Hout. Im Rahmen der geplanten Zusammenarbeit werden sich Houtwerf, Distri-Hout und Deli Home vor allem auf die gemeinsame Logistik und das innovative Produktmanagement konzentrieren, um die bestehenden Kunden optimal zu bedienen.

Diese Partnerschaft wird von Ardian, einer weltweit führenden privaten Investmentgesellschaft, unterstützt, die zusammen mit dem Managementteam Anteilseigner von Deli Home ist.

Gemeinsam wollen Deli Home, Houtwerf und Distri-Hout den Standard für hochwertige, nachhaltige und zirkuläre Baustoffe aus Holz setzen und sich als digitale Zimmerei Europas positionieren.

Teile diese Seite: 
ERFAHREN SIE MEHR AUF

Keep on reading

9 Juli, 2024
Pressemitteilung: Geplante Zusammenarbeit zwischen Deli Home Houtwerf und Distri-Hout

Deli Home baut seine Position bei nachhaltigen Holzbaustoffen durch geplante Partnerschaft mit Houtwerf und Distri-Hout aus

Lesen Sie mehr
27 Juni, 2024
Deli Home unter den Top 100 Marken 2024

Mit Stolz verkünden wir, dass Deli Home einen Platz in der 'Merken100 2024', der Liste der 100 einflussreichsten Marken in den Niederlanden, erlangt hat. Aus 250 Nominierungen hat Deli Home den 86. Platz in diesem neuen Ranking erreicht.

Lesen Sie mehr
19 Juni, 2024
Deli Home wurde für die 'Merken100 von 2024' nominiert'

Wir sind stolz darauf, für die „Merken100 von 2024“ nominiert worden zu sein. Mit unseren schönen Marken wie CanDo, Bruynzeel, Lundia, Allure, Skantrae und Weekamp Deuren arbeiten wir unermüdlich am Aufbau der 'digitalen Tischlerei Europas'.

Lesen Sie mehr
usermagnifiercrossmenuchevron-downarrow-right